Für all diejenigen, die noch nicht in meinem Newsletter-Verteiler eingetragen sind, gibt es nun hier die Möglichkeit, auf den jeweils letzten Newsletter zuzugreifen.

Möchtest Du allerdings im Newsletter-Verteiler aufgenommen werden, dann schreib mir hier über das Kontaktformular einfach ein paar Zeilen. Danach erreichen dich alle News immer ganz bequem und aktuell per Email, so dass du immer über alle Veranstaltungen rechtzeitig informiert bist.

(Natürlich kanns du jederzeit auch wieder aus dem Verteiler austreten. Dazu reicht ebenfalls eine kurze Email an mich, mit diesem Wunsch.)

 

 


Newsletter*9  - 01. Juli 2024


Hallo Herz-Mensch,
 
Gestern hatten wir eine wunderschöne Premiere in der Göppinger Stadtkirche. Unsere WAVE*in*der*CHURCH kann ja seit längerem nicht mehr in Hohenstaufen stattfinden, da Jens (der Pastor) in eine andere Gemeinde gewechselt ist. Aus diesem Grund haben wir natürlich alle Augen offen gehalten, um eine neue Kirche zu finden, in der wir unser *BodyPrayer*, unser KörperGebet, weiterführen können. Gestern war es dann endlich soweit, und wir durften im Rahmen der Jugendkulturtage in dieser Kirche tanzen. Und ich darf euch schon verraten, der Auftakt war so wunderschön und stimmig, dass wir für die kühlere Jahreszeit nun auch planen können. JUCHUUUUUU - welch Freude. 
Die Termine kommen dann natürlich rechtzeitig per Newsletter oder Du findest sie in der Telegram-Gruppe oder auf meiner Homepage.
 Ich freue mich wirklich wie Bolle, dass die Reise weitergehen darf.
 
Bevor es nächste Woche eine klitzekleine Tanzpause gibt, möchte ich unbedingt endlich mit DIR wieder in der Natur tanzen. Barfuß auf Mama Erde und in Verbindung mit allen Elementen.
Da das Wetter noch etwas unbeständig ist, werden wir unsere Freunde, die Baumriesen, besuchen. Denn dort finden wir alles, was wir brauchen, um gemeinsam einen wunderschön bewegten Abend zu verbringen.
 
 
Donnerstag, 4. Juli - Beginn 19 Uhr 
(gemütliches Ankommen gerne schon früher, ich bin ab 18:30 Uhr da).
WAVE-Tour bei unseren Freunden den Baum-Riesen
Kinderwasen, Weilheim Teck - hier ist der Link fürs Navi: 
Kopfhörer gibts wie immer vor Ort
Wertschätzung: 15 €
 
 
 
19. bis 21. Juli
Power.of.Life-Festival
Seminarhaus Sonnenstrahl in Kisslegg
Hierfür gibt es noch 5 Restplätze - melde dich gerne direkt bei mir.
Anfragen und Infos gibt es über diese E Mail-Adresse: polfestival@web.de
 
**************************************************************
WAVE-Tanzen, in Gemeinschaft und in der Natur,  aber auch meine Herzensarbeit mit Power.of.Life-dance (ähnlich Biodanza) sind solch wundervolle, heilsame Werkzeuge für Körper, Geist und Seele. Ich durfte das an mir selbst erfahren, auf meiner Reise zu mir selbst, und sehe es nach jedem TanzEvent am Feedback der Teilnehmer. Deshalb brenne ich auch dafür, die Menschen zum Tanzen zu motivieren und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu suchen. "Stay focussed - find your tribe".
 
Und endlich - welch Freude -heute steht es Schwarz auf Weiß  in der aktuellen Epoch Times.
 Keine Sorge, auch wenn du nicht betroffen bist - ich seh`s als wundervolle Prophylaxe! 

 

"Forschung: Tanzen bietet große Vorteile bei Depression

 

Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass körperliche Bewegung, insbesondere Tanzen, bei der Behandlung von Depressionen wirksamer sein könnte als Antidepressiva.

 

Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass körperliche Bewegung bei der Behandlung von Depressionen wirksamer sein könnte als klassische Antidepressiva. Insbesondere Tanzen übertrifft alle anderen Aktivitäten und pharmakologischen Behandlungen, gefolgt von intensivem körperlichen Training. Aber auch moderatere Bewegungsformen wie Gehen, Yoga oder Qigong zeigten positive Effekte.

 

Eine im renommierten British Medical Journal (BMJ) veröffentlichte Studie hat festgestellt, dass Bewegung im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungen wie Psychotherapie und Antidepressiva wirksam ist......

Am überraschendsten jedoch war das Ergebnis, dass Tanzen alle anderen Sportarten und untersuchten Behandlungsmethoden für Depressionen übertraf. Selbst bewährte Therapien wie selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer und kognitive Verhaltenstherapie konnten laut dem Review mit den Vorteilen des Tanzens nicht mithalten."

 

Und nun wünsche ich dir eine gute Nacht, träum schön und ich sage einfach "bis gleich"!

Ich bin voller Vorfreude auf eine schöne TanzCommunity am Donnerstag.

Fühl Dich umarmt - von der Carmen

 

 

https://t.me/bewegung_begegnung (Telegram Gruppe)